Grundschule Fürfeld
Schulstraße 1, 55546 Fürfeld
Tel. 06709/318
grundschule@fuerfeld.de

Gemeinde Fürfeld Wappen der VG Bad KreuznachVerbandsgemeinde Bad Kreuznach
Aktuelles aus der Grundschule Fürfeld
       Termine 2017

Einschulungsfeier 15.08.2017
Kooperation der GS Fürfeld mit der Kita Fürfeld im Schuljahr 2016/2017
Patenfrühstück mit den Schulneulingen am Freitag, den 02.06.2017  
                                                                





Wir sind eine kleine Grundschule mit 4 Klassen, idyllisch am Ortsrand von Fürfeld gelegen.
Das Hauptgebäude ist ein schöner alter Sandsteinbau von 1901 mit 2 alten Klassenräumen
das durch einen Anbau im Jahre 1998 um zwei weitere Klassenräume, Büro, Lehrerzimmer,
Mehrzweckraum und Lehrmittelräume erweitert wurde.



Zur Zeit besuchen 63 Schüler die Grundschule, die von 4 Lehrkräften und einer Referendarin unterrichtet werden. Außerdem werden wir regelmäßig von einer Computerlehrerin und unserem Schulsozialarbeiter unterstützt.

Eines unserer Hauptanliegen ist es, die Lesemotivation von Schülerinnen und Schülern zu
stärken. Dabei werden wir von unserem Förderverein, der zudem unsere Schulbücherei be-
treibt, tatkräftig unterstützt. Auch bei der Ausstattung unseres Musikraumes und der Gestaltung
und Instandhaltung unseres Schulhofes ist unser Förderverein ein zuverlässiger Ansprechpartner.

Dank des Engagements unseres Gemeinderates gibt es seit 2008 ein Betreuungsangebot (BGS). Die BGS-Kinder können seit dem 09.01.2017 bei Bedarf von 7 bis 7.45 Uhr, sowie von 12 bis 16.15 Uhr betreut werden. Hierzu stehen der BGS, dank der Gemeinde Fürfeld, 4 Betreuerinnen zur Verfügung.

Nach einem gemeinsamen Essen und einer Spielzeit werden Hausaufgaben erledigt und anstehende Klassenarbeiten vorbereitet. Anschließend stehen Spiele, Spaß und Sport im Mittelpunkt.

Neben der fachlichen Qualifikation unserer Schüler, zeichnet sich unsere Schule durch ein umfangreiches Sozialcurriculum aus. Seit vielen Jahren arbeiten wir beispielsweise kontinuierlich mit dem Programm Klasse2000, bei dem die Gesundheitsförderung im Sinne gesunder Ernährung sowie die Gewalt- und Suchtvorbeugung thematisiert wird.

Seit dem Schuljahr 2015/2016 sind wir landesweit die erste Grundschule, die einen Schulsanitätsdienst installiert hat. Die zuständigen Schulsanitäter sind für ihre Mitschüler an gelben Schulsanitäter-Westen zu erkennen und helfen bei Verletzungen aller Art. 

Ebenso wie die Streitschlichter, arbeiten unsere Schulsanitäter nach einem festen Dienstplan (peer-to-peer-learning).